Gastautor für GRUENDUNGSWISSEN.AT werden

 

Vorteile eines Gastartikels auf GRUENDUNGSWISSEN.AT

 

GRUENDUNGSWISSEN.AT weist mittlerweile knapp 50.000 Seitenaufrufe pro Monat auf (Stand Februar 2013). Somit wird der ein oder andere Besucher Ihren Link anklicken und direkt zu Ihrer Homepage gelangen.

 

GRUENDUNGSWISSEN.AT ist in Suchmaschinen wie Google bereits gut positioniert. Links in Ihrem Gastartikel werden Ihnen daher selbst zusätzliche Relevanz bei Google und Co. einbringen.

 

Das Schreiben eines Gastartikels auf einem fremden Blog verleiht Ihnen zusätzliche Glaubwürdigkeit, da an einen solchen Gastartikel gewisse Mindestanforderungen gestellt werden.

 

Pro Gastartikel erhalten Sie einen Link zu Ihrer Homepage (in der Autoreninfo). Einen weiteren Link können Sie zudem im Text auf eine Ihrer (zum Thema passenden) Unterseiten einbauen. Ich kann auf Wunsch auch auf eines Ihrer Bücher verweisen (welches zum Thema Ihres Gastartikels passen sollte).

 

 

Themen für Gastartikel auf GRUENDUNGSWISSEN.AT

 

Unternehmensgründung: Voraussetzungen für eine erfolgreiche Unternehmensgründung, die richtige Einstellung als Selbständiger, Verfassen eines Businessplanes, Finanzplanung und Gründungsfinanzierung, Förderungen für Gründer und Jungunternehmer in Österreich, …

 

Selbständigkeit: Effektive Führung von Klein- und Mittelbetrieben, Neukundengewinnung und Kundenbindung, Organisation der Buchhaltung, Risikovorsorge, Strategie und Planung, Controlling für Klein- und Mittelbetriebe, …

 

Rechtliche Änderungen in Österreich: Neuigkeiten aus dem Steuerrecht, Sozialversicherungsrecht, Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Gewerberecht, …

 

Interview: Falls Sie kein passendes Thema wissen, aber dennoch mit einem Artikel inkl. Link zu Ihrer Webseite hier im Blog erscheinen möchten, dann haben Sie auch noch die Möglichkeit eines Interviews (z.B. über die Anfangsjahre Ihrer Selbständigkeit oder über die Vorbereitungshandlungen vor Gründung Ihres Unternehmens). Hierzu sende ich Ihnen ein paar Fragen zu, die Sie dann beantworten. Ein Beispiel eines solchen Interviews finden Sie hier.

 

 

Anforderungen an Gastartikel auf GRUENDUNGSWISSEN.AT

 

Mindestlänge: 600 Wörter (Sollte Ihr Gastartikel über 1.200 Wörter hinausgehen, dann besteht auch die Möglichkeit, diesen in zwei oder auch mehr Artikel aufzuteilen. Ein Beispiel hierzu finden Sie hier.)

 

Keine Werbung: Der Gastartikel sollte keine explizite Werbung für einen bestimmten Anbieter beinhalten, sondern lediglich Wissen vermitteln (ein kurzer Verweis auf z.B. ein Buch von Ihnen ist aber möglich).

 

Nutzen für Gründer und Selbständige: Der Gastartikel sollte klar auf die Zielgruppe von Gründern und Selbständige ausgerichtet sein. Rechtliche Themen müssen zudem für österreichische Leser interessant sein.

 

Kein Fachchinesisch: Vermeiden Sie bitte unter anderem das reine Zitieren von Paragraphen sowie das Verwenden allzu häufiger Fachausdrücke a lá SEO, SEM, CTR und Due Diligence (wenn, dann bitte näher erläutern).

 

Autoreninfo (zählt nicht zur Mindestlänge): Schreiben Sie kurz zwei oder drei Sätze über sich. Wer sind Sie und was machen Sie beruflich? Außerdem können Sie mir hier auch Ihre Homepageadresse bekannt geben.

 

Einzigartig: Ihr Gastartikel darf nirgendwo im Web erschienen sein und auch nach der Veröffentlichung nirgendwo sonst erscheinen.  

 

Falls Sie Interesse am Veröffentlichen eines Gastartikels auf GRUENDUNGSWISSEN.At haben sollten, dann kontaktieren Sie mich unter info(at)gruendungswissen.at.

 

 

Kennen Sie schon unser Buch?

 

Hier klicken: Unternehmensgründung in 50 Fragen und Antworten